SRH Medinet Burgenlandklinik
Spezialsprechstunde

ADHS im Erwachsenenalter

Billionen von Nervenzellen sorgen dafür, dass ein hoch komplexes, fein aufeinander abgestimmtes neurobiologisches System alle lebenswichtigen Abläufe steuert: unser Gehirn, ein wahrer Hochleistungscomputer. Manchmal jedoch werden Informationen nicht optimal verarbeitet, Filter scheinen nicht zu funktionieren, es "gewittert im Kopf": ADHS.

Themenbereich Körper & Seele
Das bieten wir auch an unserer Klinik

Spezialsprechstunde

Eine Spezialität der Burgenlandklinik ist die Behandlung von Patienten mit ADHS im Erwachsenenalter. Auf der Grundlage einer kassenärztlichen Ermächtigung ist unser Chefarzt, Herr Dr. med. Olaf Ballaschke, im Rahmen einer Spezialsprechstunde zur Diagnostik und Therapie des Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätssyndroms im Erwachsenenalter an unserer Klinik für Sie da. 

WICHTIGER HINWEIS:

Wir können (laut kassenärztlicher Vereinigung) nur Termine an Patienten vergeben, welche sich bereits in psychiatrischer oder psychotherapeutischer Behandlung befinden und bei denen der Behandler den Verdacht auf ein ADHS gestellt hat. Unabhängig davon sind wir derzeit ausgelastet, so dass wir frühestens Mitte 2024 wieder Termin vergeben können.
Eine telefonische Terminvergabe, bei Fragen oder Rezept-Bestellungen erfolgt ausschließlich freitags zwischen 9 und 10 Uhr.

Hier erfahren Sie mehr zur Thematik AufmerksamkeitsDefizit-/Hyperaktivitäts-Störung im Erwachsenenalter.

SIE HABEN FRAGEN?

Wir sind für Sie da

Allgemeiner Kontakt

Sekretariat Anke Brückner
Telefon 034463 60-651
Fax 034463 60-659
E-Mail a.brueckner@medinet-gmbh.de
Adresse Kä­the-Kru­se-Straße 2, 06628 Naumburg
Ortsteil Bad Kösen

Sprechzeiten